WETTBEWERBSFÄHIGKEIT.
BLICK ZUM KUNDEN.
MENSCHEN MITNEHMEN.

Das einzig Beständige für Unternehmen ist der konsequente Veränderungsbedarf – im Kleinen wie im Großen. Wir begleiten Ihren Change-Prozess mit Fach-Know-How von Beginn an. Jeder nachfolgende Punkt kann auch als Einzelbaustein vereinbart werden:

  • Beratung und Strategieentwicklung, u.a. durch Strategieworkshops
  • Qualifizierung von Führungskräften zum Thema „Change Management“
  • Planung der Neuausrichtung mit den entsprechenden Kommunikationstools für Mitarbeiter: warum und mit welchem Ziel wird die Veränderung kommen?
  • Einrichtung und Moderation einer Change-Manager-Gruppe
  • Konzeption und Durchführung/Moderation von Kick-off-Veranstaltungen und Workshops
  • Nachverfolgung der Meilensteine und die Kommunikation dazu
  • Abschlussbewertung zur Zielerreichung und Festschreibung der nächsten erforderlichen Schritte

Wettbewerbsfähig zu bleiben ist das Ziel für Unternehmen und Organisationen – als Gesamtorganisation und durch jeden einzelnen Mitarbeiter.

// Ihr Impulse-Experten-Tipp

Starten Sie mit der Kommunikation von Change-Maßnahmen erst, wenn Sie Ihr neues Zielbild gut kennen und wissen, welche Dinge Sie konkret verändern wollen. Sobald Sie selbst Klarheit haben, können Sie Mitarbeitern die Frage „wo sind meine Chancen bei diesem Veränderungsprozess?“ glaubhaft und überzeugend beantworten.

Literaturtipp: „Werkzeuge des Wandels“ von Heike Roehl, Brigitte Winkler, Martin J. Eppler, Caspar Fröhlich